Nationales Geschichtsmuseum

What can I expect
  • Das National History Museum oder der „Tote Zoo“ ist für alle Besucher kostenlos
  • Montag und Sonntag von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet
  • Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet
  • Spezialisiert auf Teilsammlungen für Zoologie, Geologie und Botanik.
  • Die beste Möglichkeit, alle kostenlosen Attraktionen in Dublin zu sehen, ist die Hop-on-Hop-off-Bustour
Free Entry

Buchung erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Attraktion .

Nationales Geschichtsmuseum

Das Museum befindet sich in der Merrion Street, 2 Gehminuten von der National Gallery of Ireland entfernt

1856 wuchs die Sammlung der Royal Dublin Society und benötigte einen Ort, um ihre Sammlung unterzubringen. Leskes Sammlung war eine der größten naturhistorischen Sammlungen in Europa und diese Sammlung wurde 1792 von der Gesellschaft gekauft. Die Sammlung wurde erweitert, indem er durch ganz Irland reiste und sich sogar international wagte, wo er während der Erweiterung der Sammlung sogar Grönland besuchte.

Ausstellungen

Das Irische Zimmer

Im Erdgeschoss des Museums finden Sie eine Sammlung von Skeletten und Schädeln toter Tiere. Es gibt einen Riesenhai, der von der Decke hängt, und viele Skelette von irischen Hirschen. Neben anderen Artefakten von Hirschen gibt es auch Insekten und andere Tiere, die in Irland zu finden sind, sowie solche, die in Irland beheimatet sind, zusammen mit anderen Säugetieren, Vögeln und Fischen. Es gibt Tiere, die über ein Jahrhundert alt sind, darunter bekannte wie Dachse, Füchse und Hasen.

Erste Stock

Im ersten Stock des Museums sind Säugetiere aus aller Welt ausgestellt, die in Irland nicht zu sehen wären. Sie können die Arten der Welt erkunden, die gefährdet oder ausgestorben sind. Viele der hier ausgestellten Arten wurden entweder gespendet oder von den Royal Zoological Gardens in Dublin gekauft.

image of the skeleton of a dinosaur

ANDERE KOSTENLOSE ATTRAKTIONEN ALARM

Trip Advisor

Familie

Dieses prächtige viktorianische Gebäude beherbergt eine vielseitige Sammlung antiker und moderner Exponate. Es enthält fabelhafte mundgeblasene Glasdarstellungen von Meeresschnecken und Anemonen. Das Gebäude wird derzeit renoviert, daher ist derzeit nur das Erdgeschoss geöffnet, aber es dauerte geschäftige 45 Minuten für zwei Fünfjährige und ihre reifere Familie.
Der Eintritt ist frei, muss aber online gebucht werden.
Ich freue mich schon darauf, wiederzukommen, wenn die Benutzeretagen und Galerien wiederhergestellt sind.
Bis Dubliner als Dead Zoo bekannt, ist er seit meiner Kindheit in den 1960er Jahren ein Familienfavorit

X
This website uses cookies to improve your experience.
Click to review our Privacy Policy and Cookie Policy.
Accept All Manage Cookies ?